Hier stellen wir den Verein vor.

Ziele

Das Ziel des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes im Bereich Mobilität und Verkehr durch Carsharing.

Diese Ziel soll insbesondere erreicht werden durch:

  1. die Organisation einer gemeinschaftlichen Nutzung von Kraftfahrzeugen (Carsharing),
  2. Öffentlichkeitsarbeit und Information über Carsharing,
  3. Initiativen zur Verbreitung von Carsharing, und
  4. die Verknüpfung des Carsharing mit anderen umweltfreundlichen Verkehrsmitteln (z.B. Bus und Bahn, Fahrrad, Zufußgehen).

Satzung

Die vollständig Satzung als PDF zum download.

Organisation

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins und zuständig für

  • die Wahl des Vorstandes und des/r Kassenprüfers/in;
  • die Entgegennahme des Jahres- und Kassenberichts und die Erteilung der Entlastung; - die Beschlussfassung zu Anträgen;
  • die Änderung der Satzung;
  • die Beschlussfassung zur qualitativen Erweiterung des Fuhrparks (Anzahl der Fahrzeuge bzw. Fahrzeugklasse) oder sofern ein Betrag von 20 000,-Euro überschritten wird.

 

Geschichte

tbd